Corona – Treiber oder Verhinderer des Paradigmenwechsels im HR-Managment? #NextTalk mit Frauke von Polier von SAP

#WirtschaftimRheinland

Kritik am alten HR/HCM -Paradigma

HR als Verwalter von Humanen Ressourcen istGeschichte undauch das HCM-Paradigma, das den Mitarbeiter als Humankapital sieht und „pflegt und hegt“, neigt sich dem Ende zu, weil beide Paradigmen unternehmenszentriert sind.

HXM als radikaler, paradigmatischer Wandel

Human Experience Management stellteinen radikalen paradigmatischen und perspektivischen Wandel dar. An die Stelle der Unternehmenssichtweise tritt zumindest komplementär die Mitarbeiterperspektive und der Fokus auf die Mitarbeitererfahrung. Human Experience Management integriert in diese Sicht zusätzlich auch den Kunden.

HXM konkret – MomentsthatMatter …

Wie aber wird HXM konkret?Mit den Mitarbeitern für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:MomentsthatMatter,als Schlüsselmomente des Erlebens können hier ein wichtiges Werkzeug sein, um systematisch die Werterfahrungim Employee Journey zu verbessern.

Corona – Treiber oderVerhindererdes Paradigmenwechsels?

Nun istPeople Management– um es neutral zu formulieren–in Zeiten von Corona nicht vergleichbar mit People Management in ruhigemFahrwasser.

Ist Corona nun ein Treiber des Wandels und wie konkretisiert…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s