#BonnSchumpeterLecture zu Schumpeter und die Evolutionsökonomik #NEO22 – Man hört, sieht und streamt sich auf der Next Economy Open — ichsagmal.com

„Ich denke, man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Schumpeter heute unter den Ökonomen, wenn nicht als der wichtigste, so doch als der bei weitem prominenteste Vertreter eines evolutionären Ansatzes in der Ökonomie gilt…. 26 weitere Wörter

#BonnSchumpeterLecture zu Schumpeter und die Evolutionsökonomik #NEO22 – Man hört, sieht und streamt sich auf der Next Economy Open — ichsagmal.com

Anyone who needs financing can no longer avoid climate protection, ecology, social orientation and long-term objectives — ichsagmal.com

The capital market is demanding more commitment to the issue of sustainability. This will also boost the market for alternative proteins. We discussed this in a panel of experts. 29 weitere Wörter

Anyone who needs financing can no longer avoid climate protection, ecology, social orientation and long-term objectives — ichsagmal.com

Switching to alternative proteins is the most capital efficient and effective solution to address the climate crisis — ichsagmal.com

Plant-based meat substitutes and other alternative proteins are gaining traction in the food market, according to a new study. Two-thirds said they had already tried alternative proteins in an international consumer survey conducted by the… Der Beitrag Switching to alternative proteins is the most capital efficient and effective solution to address the climate crisis erschien…

Switching to alternative proteins is the most capital efficient and effective solution to address the climate crisis — ichsagmal.com

De-Globalisierung ist ein Holzweg, sagt Kanzler Scholz auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel: Recht hat er @SZ_Wirtschaft — ichsagmal.com

Siehe auch das Interview mit Professorin Veronika Grimm: Und das Interview mit Hermann Simon: Der Beitrag De-Globalisierung ist ein Holzweg, sagt Kanzler Scholz auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel: Recht hat er @SZ_Wirtschaft erschien zuerst auf ichsagmal.com.

De-Globalisierung ist ein Holzweg, sagt Kanzler Scholz auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel: Recht hat er @SZ_Wirtschaft — ichsagmal.com

@DGuenther_CDUSH, @c_lindner, Robert Habeck @BMWK, Kevin Kühnert @spdde und Sohn@Sohn-Roundtable auf dem Handelskongress in Berlin: HDE-Präsident fordert Belastungsmoratorium wegen der Energiekrise #hkd2022 — ichsagmal.com

Beim Auftritt des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Daniel Günther auf dem Handelskongress Deutschland in Berlin machte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser deutlich, wie groß die Auswirkungen der aktuellen Energiekrise auf den Einzelhandel sind. 34 weitere Wörter

@DGuenther_CDUSH, @c_lindner, Robert Habeck @BMWK, Kevin Kühnert @spdde und Sohn@Sohn-Roundtable auf dem Handelskongress in Berlin: HDE-Präsident fordert Belastungsmoratorium wegen der Energiekrise #hkd2022 — ichsagmal.com

#Notizzettel: Krieg, Inflation, Lieferketten-Probleme, E-Commerce: Wie muss der Handel jetzt agieren? #HKD2022 — ichsagmal.com

Nach zwei außergewöhnlichen Jahren in der Konsumgüterbranche treten nun große Probleme auf. Ukraine-Krieg, Lieferketten-Probleme, Rohstoff-Knappheit und Erhöhungen der Energiekosten wirken sich auf die Konsumausgaben aus. „Während stationäre Formate im LEH in den letzten zwei Jahren… 25 weitere Wörter

#Notizzettel: Krieg, Inflation, Lieferketten-Probleme, E-Commerce: Wie muss der Handel jetzt agieren? #HKD2022 — ichsagmal.com

Next Economy Open Ausgabe 7: Der erste Tag steht – So läuft der 1. Dezember #NEO22 — Next Economy Open

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine virtuelle Programmzeitschrift. Wir starten am 1. Dezember um 9:30 mit Professor Lutz Becker: Um 11 Uhr geht es weiter mit Deepa Gautam-Nigge: Dann gibt es eine wohl verdiente Mittagspause. Um 13 Uhr freuen wir uns auf Rafael Laguna de La Vera, Gründungsdirektor der Bundesagentur für Sprunginnoationen: Dann […]

Next Economy Open Ausgabe 7: Der erste Tag steht – So läuft der 1. Dezember #NEO22 — Next Economy Open

Außenhandel und Wirtschaftskriege: Regiert bei uns immer noch die Schafsethik? Machtpolitik mit den Mitteln der Wirtschaftspolitik @GFelbermayr @BMWK_Econ @profholm @ifo_Institut — ichsagmal.com

Professor Gabriel Felbermayr, Direktor des Instituts für Wirtschaftsforschung in Wien, hat einen bemerkenswerten Vortrag über die Zukunft des Welthandels gehalten. Er macht klar, dass die Diskussion zum Wirtschaftskrieg von und gegen Russland oder von und… 27 weitere Wörter

Außenhandel und Wirtschaftskriege: Regiert bei uns immer noch die Schafsethik? Machtpolitik mit den Mitteln der Wirtschaftspolitik @GFelbermayr @BMWK_Econ @profholm @ifo_Institut — ichsagmal.com

#Maschinenbau nutzt die Potenziale von #Industrie40 — ichsagmal.com

Maschinenbau nutzt die Potenziale von #Industrie40, sagt Marius Grathwohl. Die Fundamentalkritik mit Aussagen von „Null Produktivitätsfortschritt“ werde der Vision nicht gerecht. Die Vernetzung von Menschen, intelligenten Objekten und Maschinen, die Nutzung serviceorientierter Architekturen, die Komposition von Diensten… 13 weitere Wörter

#Maschinenbau nutzt die Potenziale von #Industrie40 — ichsagmal.com

Netzökonomie ohne Innovationstheater: #NEO22-Session von @rafbuff — Next Economy Open

Leblose digitale Begriffskaskaden befördern Entscheider in #Politik und #Wirtschaft ins tatenlose Koma. Und das ist schon seit Jahren so. Egal, ob die #Digitalisierung in Koalitionsverträgen, Talkrunden oder von sogenannten Top-Speakern aufgegriffen wird: Digitaler Wandel? Alles nur Gequatsche. Pseudoschlaue Blindfische reden über Künstliche Intelligenz, Disruption, 5G, Content Management-Systeme und das Internet der Dinge. In Wahrheit können […]

Netzökonomie ohne Innovationstheater: #NEO22-Session von @rafbuff — Next Economy Open