Glaubenskongregation der Makroökonomie: Wenn man die Bäume vor lauter Wald nicht sieht, Störungen der Weltwirtschaft ignoriert oder als Übergangsphänomen klein redet — ichsagmal.com

Makroökonomen sind schlechte Menschenkenner. Sie scheitern in schöner Regelmäßigkeit alsKonjunkturforscher und als Konjunkturpolitiker. Das schrieb ich im Jahr 2012, also ein paar Jahre nach der Finanzkrise. 80 weitere Wörter

Glaubenskongregation der Makroökonomie: Wenn man die Bäume vor lauter Wald nicht sieht, Störungen der Weltwirtschaft ignoriert oder als Übergangsphänomen klein redet — ichsagmal.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s