Blog-Archive

Die Managementphrasen des Jahres 2018 #Ambidextrie und #Agile — ichsagmal.com

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hat in ihrem Ressort Beruf und Chance kürzlich die Unworte des Jahres gekürt. Kriterien für die Auswahl. Sie sind angeberisch, verwaschen und breiten sich inflationär aus – vor allem in der Arbeitswelt. Worte, die man 2019 … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

#Datendiebstahl – Es war wohl doch nur ein Schüler, liebwerteste Investigativreporter der Bild-Zeitung und @jreichelt @gaborsteingart — ichsagmal.com

Wer überlegt, ob er lieber mit dem Bundesinnenminister oder dem Chefredakteur der „Bild“-Zeitung über die Daten-Affäre sprechen möchte, sollte sich gegen Horst Seehofer entscheiden, schreibt Gabor Steingart martialisch in seinem Newsletter-Opus zur Frühstückszeit: „Julian Reichelt, der 38-jährige ehemalige Kriegsreporter, war … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

#2018 – Das Jahr der Livestreaming-Projekte: Es zählt der Augenblick und nicht die Inszenierung #MediaCampNRW @digitalnaiv @MediaLabNRW @tknuewer — ichsagmal.com

Folgt man den Prognosen von Thomas Knüwer, so erlebten wir in diesem Jahr einen Niedergang der Videobegeisterung und des Livestreamings: „Auch hier würde ich mir einen Punkt geben. Nur mein Ex-Arbeitgeber ‚Handelsblatt‘ strunzt noch mit seinem neuen Videostudio. Ansonsten aber … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Uploadfilter sind eine Schnapsidee, sagt der neue Datenschützer @UlrichKelber – Was sagt @AxelVossMdEP? — ichsagmal.com

Im Interview mit der Zeitschrift c’t setzt Ulrich Kelber, der neue Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit einige wichtige Akzente, die in den kommenden Jahren stärker ins Zentrum der Netzpolitik rücken sollten – etwa das Gewaltmonopol des Staates bei der Durchsetzung … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen