Archiv der Kategorie: Bonner Runde

Ideen für den Netzökonomie-Campus – also für die Käsekuchen-Diskurse #NEO167x

Vor ein paar Wochen hatten wir eine Ideen-Runde für die netzökonomischen Käsekuchen-Runden, die wir in nächster Zeit organisieren wollen. Hier die Vorschläge von Wilhelm Unrau, die man unter die Bilanzierung des Staates zusammenfassen kann: 1. Die Rechnungslegung der öffentlichen Hand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonner Runde, Käsekuchen-Gespräche, Netzökonomie, Next Economy, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Die Wirtschaftswelt tut immer noch so, als seien Menschen und Märkte vollkommen rational und steuerbar #nöcbn

Ich sehe die Hauptursache für die digitale Bräsigkeit von Verwaltung und Wirtschaft in überkommenen Management-Konzepten, die noch aus der Zeit der Industrialisierung stammen und die heute nur einen modernen Anstrich erhalten: In einer Wirtschaft, die sich schneller dreht als je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonner Runde, Käsekuchen-Gespräche, Netzökonomie, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Telekom-Chef Höttges und die industrielle Glaubenskongregation – Wie man die digitale Transformation verpennt #nöcbn

Telekom-Chef Tim Höttges weinte sich vor einigen Wochen in einem Zeitungsinterview die Augen aus, weil der böse Internetkonzern Google so mächtig ist: „Kein anderes Unternehmen in der Welt sammelt so viele Daten. Und kein anderes Unternehmen der Welt verwertet sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonner Runde, Käsekuchen-Gespräche, Netzökonomie, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen