Archiv der Kategorie: Next Economy

Ideen für den Netzökonomie-Campus – also für die Käsekuchen-Diskurse #NEO167x

Vor ein paar Wochen hatten wir eine Ideen-Runde für die netzökonomischen Käsekuchen-Runden, die wir in nächster Zeit organisieren wollen. Hier die Vorschläge von Wilhelm Unrau, die man unter die Bilanzierung des Staates zusammenfassen kann: 1. Die Rechnungslegung der öffentlichen Hand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonner Runde, Käsekuchen-Gespräche, Netzökonomie, Next Economy, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Die Tautologien der digitalen „Avantgarde“ #NEO16x

Der Kölner Soziologe Klaus Janowitz hat sich der Herkules-Aufgabe gewidmet, in der vernetzten Welt für etwas mehr Klarheit zu sorgen. Erinnert sei an seine Überlegungen zur Hashtag-Ökonomie als Gegenentwurf zur durchorganisierten Gesellschaft. Es geht dabei um Verbindungen von Neigungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Käsekuchen-Gespräche, Netzökonomie, Next Economy | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Warum das Industrie 4.0-Wortgeklingel in die Irre führt – Neues Denken für die Netzökonomie

Die gallische Wirtschaft sei weitgehend deindustrialisiert, produziere nichts mehr Gescheites oder müsse wie Peugeot Citroën von chinesischen Konzernen aufgefangen werden. Ein anständiger industrieller Anteil wird als Voraussetzung für eine ausgewogene ökonomische Entwicklung gesehen. Die VWL-Berater flöten es Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzökonomie, Next Economy, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Mehr Nerd-Geist gefragt – Bonner Next Economy Open als Plattform für Wirtschaft und Netzszene #NEO15

Wer sich mit der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft beschäftigt, sollte nicht nur Internet-Werkzeuge im Blick haben, sondern muss die Veränderungen betrachten, die sich aus der Logik des Netzes ableiten: „Wirtschaft, die im Internet stattfindet, kann kaum mehr sinnvoll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzökonomie, Next Economy, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Auf zur Next Economy Open in Bonn #NEO15 – Am 9. und 10. November ist es soweit

Das Programm ist richtig gut geworden. Dank an alle Teilnehmer, die Session-Ideen eingereicht haben. Ein paar Tickets gibt es noch.

Veröffentlicht unter Netzökonomie, Next Economy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Über netzökonomische Blindflüge von Wissenschaft und Wirtschaft #NEO15

Die im akademischen Betrieb tätigen Ökonomen liefern mit ihren Modellen keine Aussagen über Kausalzusammenhänge, sie bieten lediglich mögliche Interpretationen vergangener Handlungen von Wirtschaftsakteuren, kritisiert Tobias Schmidt in der Zeitschrift Merkur. Das Ganze ist eine Beschreibung vorhandener Datenreihen. Für die Zukunft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzökonomie, Next Economy, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Crowdsourcing the City statt Top Down-Brechstange – Käsekuchen-Diskurs über die vernetzte Stadt #nöccn #NEO15

Sally Below und Julian Petrin sprachen im Haus der Architektur in Köln vor einiger Zeit zum Thema „Neue Medien in der Planung: Fluch und Segen“ von den Möglichkeiten der kollaborativen Wende für die Planungskultur in Städten, die das Netz bietet. … Weiterlesen

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar